Entrümpelung Bad Münstereifel
jetzt Anrufen : 0162 88 99 213

Entrümpelung Bad Münstereifel jetzt Anrufen: 0162 88 99 213


Recycling 

Recycling ist eine Methode zur Rückgewinnung von Ressourcen, die sich auf die Sammlung und Wiederverwendung von Abfallstoffen wie leeren Getränkebehältern bezieht. Die Materialien, aus denen die Artikel hergestellt werden, können zu neuen Produkten weiterverarbeitet werden. Recyclingmaterial kann getrennt von allgemeinen Abfällen in speziellen Behältern und Sammelfahr-zeugen gesammelt werden. Dies wird als kerbseitige Sammlung bezeichnet.

Behälter 

In einigen Gemeinden muss der Eigentümer des Abfalls das Material vor seiner Sammlung in verschiedene Behälter (z. B. für Papier, Kunststoffe, Metalle) trennen. In anderen Gemeinden werden alle wiederverwertbaren Materialien zur Sammlung in einen einzigen Behälter gegeben, und die Sortierung wird später in einer zentralen Einrichtung durchgeführt.

Einzelstromrecycling

Das letztere Verfahren ist als "Einzelstromrecycling" bekannt. Zu den am häufigsten recycelten Konsumg-ütern zählen Aluminium wie Getränkedosen, Kupfer wie Draht, Stahl aus Lebensmittel- und Aerosoldosen, alte Stahlmöbel oder -geräte, Gummireifen, Polyeth-ylen und PET-Flaschen, Glasflaschen und -gläser, Pappkartons, Zeitungen und Zeitschriften und leichtes Papier und Wellpappenschachteln. PVC, LDPE, PP und PS (siehe Harzidentifikationscode) können ebenfalls recycelt werden. Diese Artikel bestehen in der Regel aus einem einzigen Materialtyp, sodass sie relativ einfach zu neuen Produkten recycelt werden können.

komplexer Produkte

Das Recycling komplexer Produkte (wie Computer und elektronische Geräte) ist aufgrund der zusätzlichen Demontage und Trennung schwieriger. Die Art des Materials, das für das Recycling akzeptiert wird, variiert je nach Stadt und Land. In jeder Stadt und in jedem Land gibt es unterschiedliche Recyclingprogramme, mit denen die verschiedenen Arten von wiederverwertbaren Materialien behandelt werden können. Bestimmte Abweic-hungen bei der Akzeptanz spiegeln sich jedoch im Wiederverkaufswert des Materials wider, sobald es wiederaufbereitet wurde. Im Juli 2017 kündigte die chinesische Regier-ung ein Importverbot für 24 Kategorien von Wertstoffen und festen Abfällen an, darunter Kunststoff, Textilien und gemischtes Papier. Dies hatte enorme Auswirkungen auf die Industrieländer weltweit, die direkt oder indirekt nach China exportierten.